FREUNDE handgehobelter späne

Die „FREUNDE handgehobelter späne" sehen das Handwerk auch 2005, nicht als eine „Dienstleistung" an. Ebenso mahnen sie den fehlenden Nachwuchs - Ausbildungsnotstand - in Deutschland an.
Die Erweiterung der EU-Ländergrenzen bringt ein nie dagewesenes Preisdumping, einher-
gehend mit der um sich greifenden Produktionsverlagerung und nimmt somit dem Handwerk den letzten Boden.
Mit der Schaffung eines künstlerischen Erlebnishandwerkes bishin zu einem Gründer-
zeitwerkstattmuseum - sehen wir Ort und Möglichkeit, uns dem Traditionsverlust im Handwerk entgegen zu stellen.

 
   
hauswächter   projekte   sägewerk   aktion   über mich   gäste   presse
 
 
  sägeWERK
stadtteilfeste
 
     
 
aktive Nachwuchsförderung

Einbringen kann sich jeder ob mit seiner Arbeitskraft, Ideen, Handwerkszeug oder Materialspenden. Das soll die Möglich-
keit schaffen Metall- & Holzwerkstätten zuerst vorrangig aufzubauen, später sind weitere sinnvoll ergänzende Werkstätten angedacht. Als Nutzerklientel ist an die HGB/HTWK-Absolventen gedacht, aber auch offen für alles Andere.
      diashow
     

projektAKTIVITÄTEN

  skisdfsdp